eibIX goes Facebook

Nachdem ich mich dem Facebook jetzt doch nicht länger entziehen kann möchte ich mal versuchen eine Verbindung zwischen dem Blog und Facebook zu bekommen. Zu diesem Zweck habe ich in WordPress das PlugIn von Facebook installiert. Nun ist experimentieren angesagt.

Ein Kommentar

  • Also … irgendwie erscheint der obige Post schon bei Facebook. Aber ich bin mir noch nicht ganz sicher ob das so optimal gelöst ist. Muss ich noch bisschen beobachten und an den Einstellungen schrauben. Jetzt bin ich mal gespannt ob der Kommentar hier auch in Facebook landet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.