Aufbautraining – Tag 3

Gestern war schon der 3. Tag meines Aufbautrainings. Es war eher unspektakulär. Am Morgen habe ich versucht den Gedanken an das Laufen noch zu verdrängen. Aber irgendwie fängt es jetzt schon an mir zu fehlen wenn ich nicht zum Laufen gehe. Also habe ich dann am Abend doch noch die Schuhe geschnürt und habe meine Runde gedreht. Ich habe durchgängig den 4 Minuten Laufintervall gehalten. Der erste Laufintervall war wieder sehr schwer. Es dauert bis ich meine Geschwindigkeit gefunden habe und die Atmung sich auf die Belastung einstellt. Aber bereits beim zweiten Intervall viel das Laufen schon sehr leicht.
Es war mal wieder eine sehr schöne Runde.

cu …
Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.