Was tut sich eigentlich mit der Imkerei?

Sicher fragt ihr euch was aus den Bienen geworden ist. Lange habe ich darüber nichts mehr geschrieben. Dann bringe ich euch mal auf den Stand der Dinge.

Im Jahr 2014 musste ich die Imkerei aus verschiedenen Gründen pausieren. Die beiden Völker vom Bienenstand hatte ein Imkerkollege übernommen.

Jetzt da ich seit 01.07. einen neuen Arbeitsplatz habe und mir das durch die neuen Dienstzeiten mehr Zeit für meine Hobbys gibt werde ich wieder mit der Imkerei beginnen. Ich habe hier in der Nähe unserer Wohnung einen schönen Platz zur Verfügung gestellt bekommen wo ich die Bienen aufstellen kann. Ein Bienenhaus wird es erstmal nicht geben. D.h. die Beuten stehen im Freien, leicht geschützt durch Bäume. Aber das macht nichts. Wichtig ist im Moment nur, dass ich wieder mit der Imkerei beginnen kann.

Auf der ToDo Liste steht:

  • Vorbereiten des Stellplatzes (Gras und Brennnesseln schneiden)
  • Europalette auslegen
  • Bienenvolk umziehen

Ich werde versuchen ab und zu ein Video zu erstellen oder Bilder zu machen um den Fortschritt zu dokumentieren.