Laufpause

Tja. Und damit ist die Motivation und das Aufbautraining auch schon wieder Geschichte. Seit dem letzten Blogbeitrag war ich nicht mehr laufen. Jetzt nach Gründen zu suchen fällt mir nicht schwer. Aber es ändert nichts an der Konsequenz, dass der innere Schweinehund mal wieder einen Sieg errungen hat.
Traurig bin ich nicht. Ich weiß ja, dass ich bald wieder starten werde und dann werden es die Leser hier auch mitbekommen. 🙂

cu …
Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.